Logo

Rechtsanwalt Karlheinz Donaubauer wurde 1947 in Eichstätt geboren. Während seiner Schulzeit am Willibald-Gymnasium (naturwissenschaftlicher Zweig) verbrachte er ein Jahr an einer amerikanischen Highschool in Südkalifornien. Nach dem Abitur im Jahre 1967 und dem Militär- bzw. Ersatzdienst begann er das Studium der Rechtswissenschaft in Freiburg im Breisgau und legte 1974 in Regensburg das Erste Staatsexamen ab. Nach der Referendarzeit in Regensburg folgte das Zweite Staatsexamen im Jahre 1976 und im Anschluss daran eine Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer Ingolstädter Kanzlei. Im Jahre 1978 schloss er sich mit Herrn Rechtsanwalt Heinrich C. Vergho zur gemeinsamen Berufsausübung in der Kanzlei Vergho + Donaubauer zusammen. Rechtsanwalt Karlheinz Donaubauer war auch als Dozent an der Fachakademie für Sozialpädagogik tätig.

Rechtsanwalt Karlheinz Donaubauer ist Mitglied im Deutschen Anwaltsverein (DAV) und in der Arbeitsgemeinschaft Familien- und Erbrecht sowie im Ingolstädter Anwaltsverein. Er ist außerdem Teilnehmer des Arbeitskreises Trennung und Scheidung.