Logo

Rechtsanwalt Dr. Raphael Vergho, geboren 1976 in Eichstätt, studierte Rechtswissenschaft an den Universitäten Freiburg und München. Sein Erstes Staatsexamen legte er im Februar 2002 ab. Nach der Referendarszeit am OLG München mit Stage am Centre of Asian and Pacific Law (CAPLUS), University of Sydney, absolvierte Rechtsanwalt Dr. Raphael Vergho im Juni 2004 die Zweite Juristische Staatsprüfung. Ab August 2004 arbeitete Rechtsanwalt Dr. Vergho in einer international tätigen und im wirtschaftsrechtlichen Bereich hochspezialisierten Rechtsanwaltskanzlei in München. Seit Juli 2009 ist er Partner in der Kanzlei Vergho + Donaubauer + Dr. Vergho in Eichstätt.

Neben seiner Tätigkeit als Anwalt promovierte Rechtsanwalt Dr. Raphael Vergho 2008 am Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht in Freiburg bei Prof. Dr. Roland Hefendehl zu einem wirtschaftsstrafrechtlichen Thema.

Dr. Raphael Vergho ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV), in den Arbeitsgemeinschaften Strafrecht und Medizinrecht des DAV sowie im Ingolstädter Anwaltverein.

Rechtsanwalt Dr. Vergho ist seit Jahren in der Fahrlehrerausbildung als Dozent tätig und hält über Themen aus seinen Schwerpunktbereichen regelmäßig Vorträge.