Logo

Monographien, Handbücher, Kommentare:

Der Maßstab der Verbrauchererwartung im Verbraucherschutzstrafrecht, Diss. Freiburg, in: Studien zum Wirtschaftsstrafrecht, Bd. 30, Centaurus-Verlag, Freiburg 2009.

„Fettsäuren – lebensmittelrechtliche Aspekte“
in: Fettsäuren – Risiken und Nutzen, Schriftenreihe Lebensmittelchemische Gesellschaft Band 28, Behrs, Hamburg 2007, S. 73, zusammen mit Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer.

Aufsätze, Anmerkungen:

Das Strafrecht schützt auch unverständige Verbraucher – Anmerkung zu BGH, Az.: 2 StR 616/12, VuR 2015, 146

„Containern“ – Kann die Mitnahme von Lebensmittelmüll strafbar sein?, DLR 2014, 412

Zur Strafbarkeit von Containern, StraFo 2013, 15.

Verteidigungsrelevante Aspekte rund um den Richtervorbehalt aus § 81a Abs. 2 StPO bei Drogen- und Trunkenheitsfahrten, SVR 2011, 201.

Das Leitbild des verständigen Durchschnittsverbrauchers und das Strafrecht - ein inkongruentes Verhältnis, wistra 2010, 86.

Strafrechtliche Probleme bei der Abgrenzung von Lebensmitteln und Arzneimitteln – Der Umgang mit § 96 Nr. 5 AMG beim Vertrieb von Grenzprodukten, PharmaR 2009, 221.

„ohne Kristallzucker“ ist mitnichten irreführend!
ZLR 2007, 201, zusammen mit Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer.

Beiträge in der Montagsausgabe der Deutschen Apotheker Zeitung (AZ) – Apothekenrecht von A bis Zugabe

D wie Dauerbefreiung
AZ Heft 7/2005, 14.02.05, S. 6, zusammen mit Dr. Reinhart.