Logo

Das Lebensmittel- und Arzneimittelrecht besitzt als Gefahrenabwehrrecht traditionell strafrechtlichen Charakter. Fast alle Ge- und Verbote des Rechtsgebiets sind als Straftat oder Ordnungswidrigkeit strafbewehrt. Rechtsanwalt Dr. Raphael Vergho berät und vertritt seit Beginn seiner beruflichen Tätigkeit Mandanten im Lebensmittel- und Arzneimittelstrafrecht. Sein Schwerpunkt liegt hierbei auf der strafrechtlichen Seite. Betreffend die materiellen Fragen des Lebensmittel- und Arzneimittelrechts kooperieren wir mit der Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte aus München, die ausgewiesene Experten in diesem Bereich sind. Wir können so auch bei sehr komplexen Fragestellungen eine optimale Betreuung unserer Mandanten gewährleisten.